Erphohöfe

Nun ist es soweit. Unser neues Bauvorhaben wird Realität. Der lange Weg über die Ämter zur Baugenehmigung ist vorbei. Genehmigt sind auf der Ostmarkstr. 65 und 67 insgesamt 19 Wohnungen.

Wir laden Sie ein, sich das Neubau-Projekt näher anzuschauen. Die Planung sieht einen Mix von kleineren Wohnungen ca. 40 qm, mittlere Größe ca. 60 qm , und größere Wohnungen bis ca. 90 qm vor. Es gibt viele Vorteile die unser Projekt zu bieten hat.

Unser altes Familienanwesen war in die Jahre gekommen. Die alte Schreinerei an der Ostmarkstraße, nahe Warendorfer Straße war seit Anfang des 20 Jahrhunderts Familien- und Firmensitz der Jokas. Ein Abriss war leider unvermeidlich, denn die alte Bausubstanz war zwar sentimental anmutend aber sehr marode.

In Münster fehlen kleine Appartements. Diese Tatsache hat uns dazu bewogen, größtenteils Wohnungen von 40 bis etwa 60 qm zu konzipieren. Allerdings stehen auch wenige größere Wohnungen zum Verkauf. 14 Tiefgaragenplätze wirken der Parknot in Münster entgegen. Jede Wohnung besitzt einen Keller und zusätzlich einen eigenen Waschmaschinenplatz. Einige haben auch zusätzlich einen Hauswirtschaftsraum in der Wohnung.

Auf die hohe Qualität unserer Bauten können sich die Erwerber freuen. Wir wählen traditionelle Baustoffe wie Kalksandstein für die Wände und frischen Klinker für die Fassade. Hohe Standards gibt es selbstverständlich bei den energetischen Maßnahmen. Um die hohen Anforderungen des Gesetzgebers zu erfüllen, packen wir die Baukörper in eine warme Hülle. Die Wärmeversorgung wird durch eine moderne und energiesparende Gasanlage unterstützt von Solarenergie gesichert.

Die Sicherheit der Bewohner liegt uns sehr am Herzen. Eigennutzer und Vermieter können sich darauf freuen. Die hohen Brandschutzauflagen werden durch ein ausgeklügeltes System von Brandtüren, abgeschotteten Gängen, Feuerlöschern und Brandmeldern erfüllt. Jede Wohnung hat auch einen zweiten Rettungsweg. 

Dass wir keine ungebetenen Besucher ins Haus bekommen, dafür sorgt eine moderne aber auch einfach zu bedienende Schließanlage. Die Fenster kommen aus deutscher Markenproduktion. Parterrefenster sind zusätzlich mit Sicherheitsglas ausgestattet. Auch die Wohnungseingangstüren sind einbruchshemmend und sehr stabil. Alle Wohnungen im Vorderhaus sind mit dem Lift erreichbar. 

Die Ausstattung der Wohnungen lässt im angebotenen Standard keine Wünsche offen. Die Ausstattung der Bäder kommt von bekannten Designern und Herstellern: Duravit, Philippe Starck, Grohe. Für die Fußböden schlagen wir Ihnen Parkett oder hochwertige Fliesen vor, sind aber offen für Ihre Wünsche. 

Apropos Wünsche: Wer sich schnell entscheidet, kann bei der Ausstattung noch Wünsche im vorgegebenen Rahmen äußern.